Janinas Blog

Archiv

Nun will ich mir mal ein halbes Stündchen Zeit nehmen :)

Eigentlich wollt ich ins Bett, aber ich hab mich dazu entschlossen Bier zu trinken, damit ich mich ein bisschen entspannen kann :D

Ja, wie kurz angeschnitten *kicher* habe ich es endlich geschafft beim vierten Anlauf die Führerscheinprüfung zu schaffen und es ist so geil nicht mehr ständig irgendwen für irgendwas fragen zu müssen. Ich kann meine Junx fahren und abholen und Justin freut sich dass er die Touren nicht mehr mit dem Bus machen muss. Leider sieht es mit unserem Auto nicht so gut aus *seufz* an den Bremsen stimmt was nicht, es muss ein Ölwechsel gemacht werden, der linke Blinker spinnt und Gerd sagt der Kat sei kaputt. Abgesehen von den Dingen, die wir nicht wirklich sehen oder so feststellen können. Bis Ende des Monats muss er durch den TÜV sein und wir wissen nicht wie wir das machen sollen. Die Reparaturen werden für uns unbezahlbar sein und wir hängen doch so an unserem alten Schätzchen naja wir müssen sehen. Bis das Auto nicht gemacht ist, fahre ich jedoch keine längeren Strecken, das ist mir zu unsicher. GG ist da ja etwas entspannter aber ich nicht so

 

Justins Kommunion am 30.03. war sehr schön, die Feier war unstressig und die Kinder hatten reichlich Platz auf dem Fussballplatz. 10 eingeplante Leute waren nicht zum Essen da, aber nun gut was solls. Natürlich hat uns das bisschen Geld vom Sparkonto nicht wirklich weiter gebracht und nun hängen wir wieder voll in den Seilen und die Lastschriften platzen *seufz* aber Justin hatte einen tollen Tag und das ist die Hauptsache wie wir den Rest hinkriegen sollen, weiß ich leider nicht 

 

Ich hatte mit Piet am 15.03. Junghundekursprüfung und wir sind mit Pauken und Trompeten durchgeflogen. Nüja, machen wir den Kurs nochma, is mir jetz auch wurscht *püh*

 

Nelly und Johanna sind beide an einem Tag weggeflogen, war das ein Tag *hiiiiiiilfe*

Nun sitzen Fridolin und Elvira in unserem Käfig und sind irgendwie voll die Schussel. Ich befürchte ja dass das zwei Mädelz sind. Sie fliegen kaum und sind sehr ruhig, mal gucken wie lang ich mir das so angucke

 

Kevin freut sich diebisch auf seinen Fuerteurlaub im Juni und das gönn ich ihm so. Im Moment hängt er mit einer Erkältung in den Seilen " ich denke ein bisschen Sonne tanken demnächst tut ihm gut

Mal gucken ob wir in diesem Leben nochmal in den Urlaub fahren aber andere Dinge sind wichtiger und dieses Jahr geht durch Kommunion und Kevin´s 18. mal sowieso gar nix! Viel lieber hätte ich mal den Garten gemacht, aber es fehlt einfach das Geld, im Moment ist es einfach mal wieder nur zum kotzen. Ich möcht so gerne mir mal weniger Kopp um diese Scheiß Kohle machen können. Aber wir können nicht mehr als arbeiten und die festen Kosten sind immer Hammer, wenn dann so Sondersachen da sind, hauts immer gleich rein. Nuja heulen bringt auch nicht mehr Kohle

Nächste Woche ist Elternsprechtag und Justin hat den ersten Termin beim Kinderpsychologen, wir werden dann entscheiden wie wir schulmässig weiter vorgehen. Alles wird gut "

 

Ich werde ab dem 1.6. nicht mehr bei DIALOG arbeiten und bin als arbeitssuchend gemeldet. Ich hoffe dass ich mehr Zeit mit Justin verbringen kann und wir  schauen können wie sich das schulische entwickelt. Ab den Sommerferien wird Justin nicht mehr in den Hort gehen, zum einen werden die Hortplätze immer mehr eingedämmt, zum anderen ist er auch "durch" . Er mag nicht mehr, er ist jetzt seit knapp 6 Jahren in der KITA und er freut sich darauf mittags nach Hause kommen zu können. Ich bin zuversichtlich dass uns die Zeit gut tun wird!  

 

Karen und Andreas geben uns die Möglichkeit im Sommer ein paar Tage Urlaub bei ihnen zu machen und das finde ich echt großartig, damit Justin wenigstens ein bisschen raus kommt und ich auch mal was anderes sehe! Ich freu mich drauf und hoffe natürlich dass das Wetter mitmacht! Ich kann Piet mitnehmen und die Kids können den ganzen Tag durchs Schwimmbad düsen, natürlich schönes Wetter vorausgesetzt

 

Justin hat von Reims ein Wochenende Disneyland zur Kommunion bekommen und Sonja nimmt ihn als Geschenk mit  nach Mallorca im Herbst, prima dass er diese Möglichkeiten bekommt Allerdings kann ich solche Geschenke nicht machen, aber das wissen die anderen ja "

Kevin hat im Mai Zwischenprüfung, ich bin gespannt wie er das meistert

 

So, die meisten Neuigkeiten hab ich jetzt glaub ich und ich bin sehr müde und kaputt und heute auch echt deprimiert wegen der Dreckskohle. Also werd ich jetzt mal ins Bett gehen "

 

2 Kommentare 17.4.08 22:48, kommentieren